Bernhard Rüdy

Bernhard Rüdy

* 25.12.1942
† 15.05.2020
Erstellt von Goldbach Publishing AG
Angelegt am 20.05.2020
593 Besuche

Kondolenzen (1)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Wir haben einen guten, einen geraden und lieben Freund verloren

25.05.2020 um 06:43 Uhr von Hans P. Huber

Ich bin heute von Arizona in die Schweiz zurück gekommen und erfuhr von Urs, dass uns Bernhard für immer verlassen hat. Das berührt mich tief und macht mich sehr traurig.

Bernhard war nicht nur der beste Anwalt, der mich über praktisch ein halbes Jahrhundert lang beraten hat, er war auch einer meiner besten Freunde. Ich erinnere mich oft und gern an die vielen grossartigen Stunden, die wir in der Wüste von Arizona immer wieder mal gemeinsam verbringen durften. Bernhard liebte die Sonoran-Wüste in Arizona.

Ich möchte der Trauerfamilie – Kindern, Geschwister und Claudia – mein tief empfundenes Beileid ausdrücken – ich verneige mich und drücke Euch allen bewegt die Hand.

Der Verlust eines so guten, so geraden und  lieben Menschen schmerzt immer, auch wenn er in den letzten Monaten erwartet wurde und man froh und dankbar sein darf, dass der Tod sozusagen als Erlösung einzog.

Wenn ich heute an die langjährige Freundschaft mit Bernhard zurück denke, so gewinnen die wunderbaren Worte von Edgar A. Guest eine besondere Bedeutung, zumal sie aus der Feder von Bernhard stammen könnten. Ich hoffe, dass diese Worte auch Euch in diesen schwierigen Zeiten des Abschieds ein wenig Trost zu spenden vermögen:

“Miss Me–But Let Me Go! 

When I come to the end of the road 

And the sun has set for me 
I want no rites in a gloom-filled room. 

Why cry for a soul set free?

Miss me a little–but not too long 

And not with your head bowed low.

Remember the love that we once shared.

Miss me  but let me go.

For this is a journey that we all must take. 

And each must go alone. 

It's all a part of the Master's plan.

A step on the road to home.

When you are lonely and sick of heart, go to the friends we know 
and bury your sorrows in doing good deeds.

Miss Me - But Let me Go!”

In tiefer Verbundenheit

Hans P. Huber