Testamentvorlage

Das Testament muss durchgängig handschriftlich verfasst sein; beendet werden muss es mit Ort, Datum und vollständigem Namen, inklusive Unterschrift. Ausserdem muss es mit «Testament» betitelt sein, damit es Rechtsgültigkeit hat. Es ist an einem auffindbaren Ort aufzubewahren.

 

Alleinerbe

Mein Testament

Einleitung, Widerruf früherer Testamente

Ich, ________________ (vollständige Namen einfügen), geboren am ________________ (Geburtsdatum einfügen) in ________________ (Geburtsort einfügen), erkläre, dass ich nicht durch Erbvertrag gebunden bin, widerrufe hiermit alle bisher von mir verfassten testamentarischen Verfügungen in vollem Umfang und treffe für den Fall meines Todes folgende Regelungen:

Einsatz eines Erben
Ich erkläre zu meinem Alleinerben meinen Sohn/ meine Tochter/ meinen (Ehe-)Partner ________________ (vollständiger Name, evtl. Geburtsdatum einfügen).

möglich: Ersatzerbe
Falls mein Sohn/ meine Tochter/ mein (Ehe-)Partner sein/ ihr Erbe nicht antreten kann oder will, erkläre ich meine Schwester ________________ (vollständiger Name) zu meinem Ersatzerben.

möglich: Auflagen
Beispiel: Aus meinem Nachlass soll die Versorgung meiner beiden Shetlandponys in der Pferdepension _________________ (Name und Ort einfügen) bezahlt werden.

Schluss
Ort, Datum und Unterschrift mit vollem Namen

Hier können Sie das Muster-Testament downloaden.

 

Mehrere Erben

Mein Testament

Einleitung, Widerruf früherer Testamente

Ich, ________________ (vollständige Namen einfügen), geboren am ________________ (Geburtsdatum einfügen) in ________________ (Geburtsort einfügen), erkläre, dass ich nicht durch Erbvertrag gebunden bin, widerrufe hiermit alle bisher von mir verfassten testamentarischen Verfügungen in vollem Umfang und treffe für den Fall meines Todes folgende Regelungen:

Einsatz der Erben
Nach Aufteilung des Pflichterbteils verfüge ich, dass ________________ (vollständiger Name/ vollständige Namen) zum Haupterben / zu den Haupterben meines übrigen Nachlasses werden/ wird.

oder

Nach Aufteilung des Pflichterbteils verfüge ich, dass meine Tochter ________________ (vollständiger Name) ___ Prozent (Prozentzahl einfügen) und mein Sohn ________________ (vollständiger Name) ___ Prozent (Prozentzahl einfügen) meines übrigen Nachlasses erbt.

möglich: expliziter Ausschluss einer Person als Erben nach Aufteilung des Pflichtteils

Meinen Sohn ________________ (vollständiger Name) (und seine Nachkommen) enterbe ich. Die Enterbung bezieht sich auf die über den Pflichtteil hinaus gehenden Vermögenswerte.

möglich: Teilungsanordnung

Meine Tochter ________________ (vollständiger Name) soll mein Haus ________________ (Adresse, Flurstück) bekommen, mein Sohn ________________ (vollständiger Name) meine Ferienwohnung (Adresse, Flurstück). Der Rest des Nachlasses soll gemäss Erbquote zwischen den beiden verteilt werden.

möglich: Eventuelle Auflagen

Meine Erben sollen sich regelmässig um die Grabpflege kümmern.
Aus meinem Nachlass soll die Versorgung meiner beiden Shetlandponys in der Pferdepension _________________ (Name und Ort einfügen) bezahlt werden.

Schluss
Ort, Datum und Unterschrift mit vollem Namen

Hier können Sie das Muster-Testament downloaden